Transparenz

Interaktionen zwischen Pharmaunternehmen sowie medizinischen Fachpersonen (HCPs) und Gesundheitsorganisationen (HCOs) sind unverzichtbar für den Wissensaustausch und die Verbesserung der Patientenbetreuung. Sie sind zudem ein Grundpfeiler des Pharmageschäfts.

Vifor Pharma setzt alles daran, sicherzustellen, dass diese Interaktionen die hohen Integritätsstandards erfüllen, die Patienten, Regierungen, die Gesellschaft und andere Stakeholder erwarten. Als Mitglied der European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations (EFPIA) hält sich Vifor Pharma an den EFPIA HCP/HCO Disclosure Code. Dieser wurde verabschiedet, um die Transparenz zu fördern und das Vertrauen unter allen involvierten Stakeholdern zu stärken.

In Einklang mit dem EFPIA Code und den lokal geltenden Anforderungen legt Vifor Pharma/Vifor Fresenius Medical Care Renal Pharma (VFMCRP) jährlich für jedes Kalenderjahr geldwerte Leistungen an HCPs und HCOs offen, ebenso wie geldwerte Leistungen aus Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in jedem EFPIA-Land, in dem wir tätig sind.

Kontakt

Vifor AG

Route de Moncor 10
Postfach
CH-1752 Villars-sur-Glâne

Tel:
+41 58 851 61 11
Fax:
+41 58 851 60 50

Link senden

Als Link versenden



Links